News
15:18

Modellprojekt frauen.stärken.frauen

Ausbildung für inklusive WenDo-Trainerinnen-Teams gestartetmehr


18:36

Fachtag und Jahreshauptversammlung 2019

Am 26. + 27.01.2019 findet die alljährliche Jahreshauptversammlung verbunden mit einem Fachtag des Bundesfachverbandes Feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in Mainz statt. Auf dem Fachtag wird es inhaltlich um...mehr


15:07

Speak-Studie Förderschule veröffentlicht

Vor kurzem ist der Kurzbericht der Erweiterungsstudie Förderschulen "SPEAK - Sexualisierte Gewalt in der Erfahrung Jugendlicher". Es wurden Schülerinnen und Schüler ab dem 14. Lebensjahr an verschiedenen ...mehr


13:13

Jahresbericht 2017

Unser Jahresbericht 2017 informiert über besondere Ereignisse und die alltägliche Arbeit unserer Bundesfachverbandes. Viel Spaß beim Lesen!mehr


12:00

Feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ist wirksamste Gewaltprävention

Im WDR wurde am 02.02.2018 ein Radiobeitrag von Mithu M. Sanyal veröffentlicht, sowie ein paar Tage später eine Kolummne in der tageszeitung vom 12.02.2018. Sie stellt nochmal heraus, dass feministische Selbstbehauptung und...mehr


Berufsbegleitende Weiterbildung zur Trainerin

Der Verein Unvergesslich Weiblich e.V. in Gießen bietet die 6. berufsbegleitende Weiterbildung/Ausbildung zur Trainerin für WENDO-Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen an.

In der Weiterbildung/Ausbildung wird Praxis und Erfahrung vermittelt, um als Trainerin WENDO-Kurse für Frauen und Mädchen (ab 6 Jahren) durchführen zu können.

Die Weiterbildung beginnt am 22. + 23. September 2018 und startet in Gießen mit einem Entscheidungswochenende.

Weitere Informationen zu Inhalten und Ablauf sowie Bewerbung finden Sie im Ausschreibungsflyer und auf wendo-giessen.de.